Aufgefallen

plädoyer 03/2018 vom

von

Stephan Stulz, 55, Rechtsanwalt in Baden, ist es gelungen, klarzumachen, wie problematisch die Doppelfunktion von Anwälten ist, die auch als ­Richter amten. Stulz bemängelte in einem Verfahren, die Gegenpartei werde durch einen Anwalt vertreten, der nebenamtlich selbst als Ersatzrichter am Aargauer Handelsgericht tätig sei. Eine solche Konstellation lässt das Bundesgericht zwar grundsätzlich zu – der Kritik aus der Lehre zum Trotz. Aber nicht eine Situation, [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift plädoyer und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift plädoyer und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Aufgefallen

Aufgefallen

Aufgefallen