Bücher: Sozialversicherungsrecht

plädoyer 03/2019 vom

von

Das Jahrbuch bietet dem Leser eine umfangreiche Übersicht von mehr als 80 Seiten über die Rechtsprechung des Bundesgerichts zum Sozialversicherungsrecht (Juli 2017 bis Juli 2018). Bezüglich Gesetzgebung werden die Neuerungen ab Januar 2019 dargelegt und darüber hinaus die kommende Revision des Allgemeinen Teils des Sozialversicherungsrechts vertieft behandelt. Abgerundet wird das Werk mit neun Aufsätzen zu aktuellen Themen. Ein Schwerpunkt wird dabei auf die Invalidität und die Invalidenversicherung gelegt.

Auch verfahrensrechtliche Fragestellungen werden aufge­griffen (Leistungspflicht der Unfallversicherung, Wirkungen der Bei­ladung, Widerruf pendente lite). Indem die Autoren vielfach ihre eigene Meinung einbringen, regt das Werk zum Mitdenken und Hinterfragen an. 

Bewertung: Wertvolle und ­aktuelle Zusammenstellung zum Sozialversicherungsrecht. 

Sozialversicherungsrecht
Ueli Kieser, Miriam Lendfers (Hrsg.)
JaSo 2019, Jahrbuch zum Sozialversicherungsrecht
Dike, Zürich/St. Gallen 2019, 
245 Seiten, Fr. 59.–

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Bücher: Sozialversicherungsrecht

Bücher: Sozialversicherungsrecht 2

Rezension: Jahrbuch zum Sozialversicherungsrecht