Bücher: Sozialversicherungsrecht

plädoyer 03/2018 vom

von

Die Autoren bieten eine Fülle von aktuellem und praxisbe­zogenem Wissen: Gesetzgebung und Rechtsprechung sind bis Ende 2017 verarbeitet. Der Kommentar ist kompakt wie ein ­Kirchengesangbuch, gut lesbar, konzis, aber trotzdem gehaltvoll.

Professor Ueli Kieser füllt die Lücke eines aktuellen KVG-­Kommentars. Rechtsanwalt ­Kaspar Gehring kommentiert das UVG nach der 1. Revision, angereichert mit vielen Praxis­tipps. Die Oberrichterin Susanne Bollinger steuert einen wesentlichen Teil des 200-seitigen ATSG-Kommentars bei. Der Zürcher Sozialversicherungsrichter Hansjakob Mosimann äussert sich vorab zu Invaliditäts- und IV-relevanten Themen. Der Anwalt Felix Frei verfasste mit Mosimann den fast gleichzeitig erschienenen Kommentar zu AHV und IV von Orell Füssli. 

Bewertung: Ein unverzichtbarer Kompass durch das Sozial­versicherungsrecht. 

Sozialversicherungsrecht
Ueli Kieser, Kaspar Gehring, Susanne Bollinger  
KVG/UVG Kommentar  
Orell Füssli, Zürich 2018, 
1280 Seiten, Fr. [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift plädoyer und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift plädoyer und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Aktuelle Entwicklungen im Sozialversicherungsrecht

Bücher: Sozialversicherungsrecht

plädoyer 05/2017 vom 25. September 2017

Zehn Jahre Rechtsprechung hat Ueli Kieser seit der ersten Auf­lage seiner Gesamtschau des ­So­zialversicherungssystems neu verarbeitet – bis September 2016. Dargestellt werden sämtliche Sozialversicherungen, Unterstellungsfragen, Beitragsrecht und Finanzierung, ver­sicherte Risiken, Grundbegriffe des ­Leistungsrechts, ­­Sach- und Geldleistungen, Koordinationsrecht, Verfahrensgrundsätze, Verwaltungsverfahren und Rechtsweg sowie die Beziehungen zwischen Versicherungs­träger und Leistungserbringer. weiterlesen...

Die wichtigsten neuen Entscheide im Sozialversicherungsrecht