Bundesgericht live

plädoyer 03/2016 vom

von

Seit kurzem stellt das Bundesgericht Filmaufnahmen zu ausgewählten öffentlichen Fällen ins Internet. Festgehalten werden jeweils die Eröffnung der Verhandlung mit Begrüssung und Benennung der Parteien sowie die Verkündung des Urteils. Die Beratung wird nicht aufgenommen. Nach dem Urteil wird der Video­stream noch gleichentags aufgeschaltet: www.bger.ch/Presse/Aktuelles/Medienplattform.

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

In dubio pro Krankenkasse

Zur Publikation vorgesehen

Erfolgsquote am Bundesgericht 14,7 Prozent