Das Zitat

plädoyer 03/2018 vom

«Die Musikstile ‹Rock› und ‹Heavy Metal› zeichnen sich vor allem durch eine gitarren- und schlagzeugzentrierte Klangfarbe aus. Die E-Gitarren brauchen ­dabei einen Verstärker, damit überhaupt Töne hörbar sind. Das ­Anliegen des Klägers, wonach die Rock- und Heavy-Metal-Bands ab 19 bzw. 20 Uhr ohne Verstärker proben müssten, ist nicht umsetzbar, ist doch eine Heavy-Metal-Band ohne Verstärker zu ­ver­gleichen mit einem Auto ohne Motor.» 

Das sehen die Musiker der britischen Metal-Band Motörhead wohl ähnlich. Aus einem  Urteil des Bezirksgerichts Kulm AG vom 28.8.2017.

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Das Zitat

Das Zitat

Das Zitat

Aktuelles Heft

Musterbrief: Einsicht in Urteile

So erhalten Journalisten Einsicht in Urteile. Ein Leitfaden von Dominique Strebel

Dossier: Landesverweisung nach Art. 66a StGB

Die Landesverweisung nach Art. 66a StGB als strafrechtliche Sanktion
von Gerhard Fiolka, Luzia Vetterli

Härtefallklausel und migrationsrechtliche Auswirkungen der Landesverweisung
von Marc Busslinger, Peter Uebersax

Verfahrensfragen bei der strafrechtlichen Landes­verweisung und der migrationsrechtlichen Aufenthaltsbeendigung
von Niklaus Ruckstuhl

Blog: www.swissblawg.ch

Blog: www.strafprozess.ch

Ein von plädoyer unabhängiger Blog zu Fragen des Straf- und Strafprozessrechts.

Blog: www.lawblogswitzerland.ch

Neuigkeiten aus dem juristischen Berufsalltag.