Der alte, teure Zopf bleibt – vorerst noch

plädoyer 04/2016 vom

von

Notariate · Anwälte dürfen heute in der ganzen Schweiz tätig sein. Bei den Notaren stimmte der Nationalrat kürzlich gegen eine solche Regelung. Das kantonale Monopol ist kundenfeindlich und verstösst wohl gegen das Binnenmarktgesetz.

Jeder Kanton regelt das Notariatswesen selbst. In einigen Kantonen sind Notare Staatsangestellte, in anderen arbeiten sie als Selbständigerwerbende (siehe Unten). Doch in einem Punkt sind sich alle Kantone einig: Am heutigen Zustand soll nichts geändert werden. 



So wehrten sich die Notarenzunft und ihre parlamentarischen Gehilfen im Nationalrat kürzlich  ­erfolgreich gegen eine Liberalisierung ihres Berufsstandes. Parlamentarier fast aller Parteien [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift plädoyer und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift plädoyer und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet