Einseitige Ausbildung der Gutachter

plädoyer 4/14 vom | aktualisiert am

von

Arztgutachten entscheiden den Ausgang vieler Gerichtsverfahren. Umso wichtiger ist die Unabhängigkeit der Experten. Doch damit hapert es: Die Gutachter bildet ein Verein mit besten Beziehungen zur Versicherungswirtschaft aus.

Gutachter: Blick der Versicherungen dominiert die Ausbildung (Bild: Fotolia)

Gutachter: Blick der Versicherungen dominiert die Ausbildung (Bild: Fotolia)

Die Versicherungsmedizin wird in der Schweiz immer bedeutender. Neben Gutachten im Rahmen von Sozialversicherungsverfahren erstellen Versicherungsmediziner auch vermehrt Gutachten für Privatversicherer. Gutachter gelten immer mehr als die heimlichen Herren des Gerichtsverfahrens, wenn die Gesundheit und Erwerbsfähigkeit zwischen Versicherungen und Verunfallten und Erkrankten zu beurteilen ist. Ihre Befunde sollten deshalb unparteiisch ausfallen und hohen Qualitätsmassstäbe [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift plädoyer und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift plädoyer und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Gutachten: Kritik an der Dunkelkammer