Forderungsklagen: Neue Zahlen aus dem Aargau

plädoyer 01/2018 vom

von

Unter dem Titel «Zivilprozess als Rechtswegbarriere» (plädoyer 6/2017) publizierte plädoyer Zahlen über die Forderungsklagen in ausgewählten Kantonen. Nach Erscheinen des Artikels korrigierte der Kanton Aargau: Das Bezirksgericht ­Aarau zählte im Jahr 2007 total 164 Forderungsklagen (ohne Familienrecht), 2016 waren es 150. Beim Bezirksgericht Baden stieg im ­selben Zeitraum die Zahl von 324 auf 341, beim Arbeitsgericht Baden von 181 auf 227.

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Kostenvorschuss: Kantone blocken ab

Immer mehr Strafen ohne Verhandlung