Fühlen Sie sich bei versicherten Mandanten noch unabhängig?

plädoyer 03/2017 vom

Rechtsschutzversicherung und Anwalt: Tagung der Uni Luzern vom 4. April

«Einige Rechtsschutz­versicherungen neigen leider dazu, überdurchschnittlich viele Vorgaben zu machen. Das kann zu einer gewissen Einschränkung der ­Unabhängigkeit führen.»

Franz Müller, Rechtsanwalt, Luzern

«Die anwaltliche ­Unabhängigkeit ist bei einem nur gegen ­Versicherungen tätigen Anwalt zumindest latent immer betroffen, wenn eine Rechtsschutz­versicherung das ­Honorar bezahlt.»

Urs Schaffhauser, Rechtsanwalt, Luzern

«Unsere Unabhängigkeit ist nicht eingeschränkt. Aber sehr tief angesetzte Kostendächer erschweren die Fallführung. Sind die Vorgaben in Kostengutsprachen zu einschränkend, könnte die Unabhängigkeit ­gefährdet sein.»

Matthias Kessler, Rechtsanwalt, Wollerau /Schwyz

«Die anwaltliche ­Unabhängigkeit ist vor allem eine Frage der inneren ­Haltung und des eigenen ­Berufsverständnisses.»

Urs Sutter, Rechtsanwalt, Zug

«Ich fühle mich in meiner ­anwaltlichen Tätigkeit nicht ­eingeschränkt. Allerdings erschweren tiefe Kosten­dächer die Mandatsbearbeitung.» 

Alexander Fauceglia, Rechtsanwalt, Schwyz

«Mit Ausnahme der beiden Rechtsschutzversicherungen Helsana und Coop kann ich nicht zu normalen ­Tarifen ­arbeiten. Trotzdem fühle ich mich nicht in meiner ­Unabhängigkeit eingeschränkt. Denn man kann auch zu einem tieferen Tarif gute Arbeit ­abliefern.» 

Patrick Wagner, Rechtsanwalt, Basel

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Aktuelles Heft

Musterbrief: Einsicht in Urteile

So erhalten Journalisten Einsicht in Urteile. Ein Leitfaden von Dominique Strebel

Dossier: Landesverweisung nach Art. 66a StGB

Die Landesverweisung nach Art. 66a StGB als strafrechtliche Sanktion
von Gerhard Fiolka, Luzia Vetterli

Härtefallklausel und migrationsrechtliche Auswirkungen der Landesverweisung
von Marc Busslinger, Peter Uebersax

Verfahrensfragen bei der strafrechtlichen Landes­verweisung und der migrationsrechtlichen Aufenthaltsbeendigung
von Niklaus Ruckstuhl

Blog: www.swissblawg.ch

Blog: www.strafprozess.ch

Ein von plädoyer unabhängiger Blog zu Fragen des Straf- und Strafprozessrechts.

Blog: www.lawblogswitzerland.ch

Neuigkeiten aus dem juristischen Berufsalltag.