Gesucht: Das Fehlurteil des Jahres

plädoyer 6/13 vom

Jeweils zum Jahresabschluss sucht plädoyer das ­Fehlurteil des Jahres.

Infrage kommen rechtskräftige Urteile aus dem Jahr 2013 aus allen Rechtsgebieten. Bitte senden Sie Ihren Vorschlag bis zum 10. Dezember an:

Redaktion plädoyer, Postfach 431, 8024 Zürich, oder an
redaktion@plaedoyer.ch

Eine Jury von Professoren aus verschiedenen Rechtsgebieten wird das Fehlurteil des Jahres 2013 küren.
Der Entscheid wird in der nächsten Ausgabe von plädoyer publiziert.

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Fehlurteil 2017: “Bedenkliche Signalwirkung”

Fehlurteile 2015: Die Sieger

Fehlurteil 2014: Stossender Verfahrensfehler