JuristInnen-Tagung des SGB

9. Oktober 2015

Freitag, 13. November 2015, 10.15 bis 17.00 Uhr im Hotel Ador, Laupenstrasse 15, in Bern. Der Titel lautet „Zwischen Strassburg und Genf: Die Bedeutung des Völkerrechts für das Arbeitsrecht“. Die Tagung befasst sich mit der Rolle der Europäischen Menschenrechtskonvention sowie der Arbeit des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte und der ILO im Arbeitsrecht.

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Wo besteht im Haftpflichtrecht Handlungsbedarf?

Wege zur Umsetzung der Menschenrechtskonvention in der Schweiz

Neues Rechtsmittel für Strassburg nötig