Leichter lernen mit alten Prüfungsfragen

plädoyer 01/2019 vom

von

Prüfungsvorbereitung · Die Anwaltsprüfung ist für viele Kandidaten eine grosse Herausforderung. Gute Prüfungsunterlagen sind von Vorteil – und Diskussionen mit andern Anwaltsaspiranten.

Martino Locher hat die Anwaltsprüfung im Herbst 2017 im Kanton Aargau abgelegt. Er warnt vor allgemeingültigen Lernrezepten: «Die Vorbereitung auf die Anwaltsprüfung ist eine sehr individuelle Angelegenheit. Man sollte daher nicht auf Biegen und Brechen die Lernpläne erfolgreicher Absolventen kopieren.» 



Sinnvoll erscheint dem 30-Jährigen einzig der Rat, anhand von Anwaltsprüfungen aus früheren Jahren den Ernstfall in Echtzeit zu s [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift plädoyer und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift plädoyer und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

So kommt man zu Prüfungsfragen

“Juristen sind keine Ingenieure des Rechts”