Rezension: SVG Kommentar

plädoyer 4/14 vom

von

Nebenstrafrecht
Hans Giger
SVG Kommentar, Strassen­verkehrsgesetz mit weiteren Erlassen, 8., überarbeitete und aktualisierte Auflage
Orell Füssli, Zürich 2014,
1350 Seiten, Fr. 149.–

Mit dem Verkehrssicherheitsprogramm «Via sicura» trat auf den 1. Januar 2013 eine Teilrevision des Strassenverkehrsgesetzes in Kraft. Die Neuauflage des ­Kommentars geht auf diese gesetz­geberischen Neuerungen ein und behandelt die Raser-­Problematik und die Einziehung und Ver­wertung von Motorfahrzeugen vertieft.
Das Werk besticht durch seine praxisnahe und prägnante Kommentierung. Auch die aktuelle Rechtsprechung wurde zuver­lässig eingearbeitet und teilweise auch kritisch gewürdigt, um Widersprüche und Unklarheiten offenzulegen. Des Weiteren überzeugt der Kommentar mit einem benutzerfreundlichen Aufbau und ist mit praktischen Rand­registern sowie einer Inhalts­übersicht auf der Innenklappe zum schnelleren Auffinden des gesuchten Erlasses versehen.

Bewertung: Bietet Fachleuten wie Laien einen raschen Überblick über das geltende Recht.   

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Bücher: Jugendstrafprozess

Bücher: Privatrecht

Bücher: Neues im Verwaltungsrecht