Strassburg aktuell

plädoyer 03/2019 vom

von

Kritik am Bundesver­waltungsgericht in einem Ausschaffungsfall



Die Schweiz stand wegen der beabsichtigten Ausschaffung ­eines Kosovaren und der fraglichen Vereinbarkeit mit Art. 8 EMRK (Recht auf Achtung des Privat- und Familienlebens) vor dem ­Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Strassburg (EGMR). Der Kosovare, der seit 1993 in der Schweiz weilte, hatte eine Haftstrafe wegen Ver­gewaltigung abgesessen. Das Bundesverwaltungsgeric [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift plädoyer und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift plädoyer und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Strassburg aktuell

Strassburg aktuell

Strassburg aktuell