Veranstaltungen

plädoyer 4/10 vom | aktualisiert am

28. September 2010 Bern

Stalking: Strafbarkeit in Deutschland und in der Schweiz
Das Phänomen «Stalking» wurde in Deutschland 2007 unter Strafe gestellt – der ­Vortrag zieht unter Einbezug kriminologischer Erkenntnisse eine Bilanz und eruiert, ob das deutsche Modell dem Schweizer Gesetzgeber Impulse geben kann.

Berner Forum für Kriminalwissenschaften
Universität Bern
Tel. 031 631 47 94
www.bfk.unibe.ch
 



5. Oktober 2010 Zürich 

Anwaltsethik: Ein Streitgespräch
Ist eine ethische Reflexion für eine sorgfältige Berufsausübung unabdingbar oder sind anwalts­ethische Diskussionen überflüssig? Rechtsanwalt Stephan Bernard im Streitgespräch mit ­Jurist und Journalist Dominique Strebel. 

Demokratische Juristinnen und Juristen Zürich (DJZ)
info@djz.ch
www.djz.ch
 



15. Oktober 2010 Basel

Haftpflicht-, Privat- und Sozialversicherungsrecht: Neuerungen
Die Tagung präsentiert die jüngste Rechtsprechung des Bundesgerichts. Schwerpunkt­themen sind unter anderem die Haftungsbegründung, das Leistungs- und Koordinationsrecht sowie die Leistungskürzung. 

Koordinationsstelle «Recht aktuell», Universität Basel, Juristische Fakultät
Tel. 061 267 25 55
www.ius.unibas.ch
 



26. Oktober 2010 Luzern

Berufliche Vorsorge: Aktuelle Fragen
In der Durchführung stellt die berufliche Vorsorge nach wie vor eine grosse Heraus­forderung dar. Im täglichen Umgang stellen sich Fragen im Zusammenhang mit einer Scheidung, zur Freizügigkeitseinrichtung, zum Rentenumwandlungssatz oder zur ­Verzinsung. Die Tagung richtet sich an Anwälte, Rechtsberater, Mitglieder von Stiftungs­räten oder Mitarbeitende von Vorsorgeeinrichtungen. 

Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis
Universität St. Gallen
Tel. 071 224 24 24
www.irp.unisg.ch
 



28. Oktober 2010 Luzern

Konsumentenrecht: Allgemeine Versicherungsbedingungen
Die allgemeinen Geschäftsbedingungen stehen im Mittelpunkt dieser Tagung. Behandelt werden unter anderem aktuelle Tendenzen des AGB-Rechts, besonders heikle Bedingungsanpassungs­klauseln oder die aus der Sicht eines Konsumenten besten und schlechtesten AVB-Klauseln. 

Verein Haftung und
Versicherung (HAVE)
Eglisau
Tel. 043 422 40 10
www.have.ch
 


 
5./6. November 2010 Zürich 

Strafprozessrecht: Strafverteidigung und neue StPO
An diesem zweitägigen Kongress werden die wichtigsten Aspekte der neuen StPO vertieft, die für die Strafverteidigung besonders im Vordergrund stehen. Folgende Themen werden in Arbeitsgruppen erörtert: Anwalt der ersten Stunde und die Folgen, Beweis­verfahren, Anklage und Hauptverfahren. 

Forum Strafverteidigung, Basel
Tel. 061 272 20 10
www.forum-strafverteidigung.ch
 



11. November 2010 Luzern

Sozialversicherungsrecht: Kinder und Jugendliche mit Behinderungen
Die Tagung verfolgt drei Ziele: Den Anspruch auf angemessenen Grundschulunterricht ­eines behinderten Kindes zu definieren, eine Grenzziehung zwischen den verschiedenen Sachleistungsansprüchen vorzunehmen sowie die verfahrensmässigen formellen Ansprüche von Betroffenen aufzuzeigen. 

Universität Luzern,
Luzerner Zentrum für
Sozialversicherungsrecht
Tel. 041 228 77 54
www.unilu.ch
 


 
16. November 2010 Zürich

Arbeitsrecht: Aktuelle Probleme
Themen: Der Arbeitsprozess und die neue Zivilprozessordnung, soziale Netzwerke im ­Internet und das Arbeitsverhältnis, Konflikte am Arbeitsplatz und Kündigung, arbeitsrechtliche Gestaltung von Umstrukturierungen, verdeckter Personalverleih, sexuelle Belästigung.  

Europa Institut
Universität Zürich
Tel. 044 634 43 59
www.eiz.uzh.ch
 



2. Dezember 2010 Zürich

Zivilprozessrecht: Einführung in letzter Minute für 2011
Diese Veranstaltung richtet sich an Anwältinnen und Anwälte, die sich kurz vor ­Inkrafttreten der neuen Zivilprozessordnung über die wichtigsten Neuerungen informieren wollen. Thematisiert werden die wesentlichen Punkte, bei deren Missachtung Fehler ­und Haftungsrisiken drohen können. 

Stiftung juristische
Weiterbildung Zürich
Tel. 079 749 19 68
www.sjwz.ch

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet