Studium

Plädoyer

Kostenlos zugänglich

Die Uni Zürich will alle Ergebnisse von Forschungen künftig ­kostenlos zugänglich machen Weiter
 
“Eintönig, deprimierend”
Plädoyer

“Eintönig, deprimierend”

Heimstudium · Im Corona-März 2020 schloss der Bundesrat die Unis. plädoyer befragte Betroffene, wie sie diese Zeit erlebten. Weiter
 
Freiburger Corona-Regeln gehen zu weit
Plädoyer

Freiburger Corona-Regeln gehen zu weit

Ende Mai hat das Rektorat der Uni Freiburg seine Corona-Richtlinien ergänzt Weiter
 
Plädoyer

Studenten dürfen weiterhin ins Ausland

Der Entscheid des Bundesrats, das Rahmenabkommen mit der EU nicht zu unterzeichnen, hat keine direkten Auswirkungen auf Auslandsemester Weiter
 
Internet-Tagungen zu Höchstpreisen
Plädoyer

Internet-Tagungen zu Höchstpreisen

Fachtagungen · Juristische Weiterbildungsseminare kosten für Teilnehmer in der Regel pro Tag rund 500 Franken. Aufgrund der Pandemie finden die Tagungen vermehrt online statt. Die Preise aber blieben... Weiter
 
Plädoyer

Jus-Studium: Fast zwei Drittel Frauen

Total 23 160 Studentinnen und Studenten begannen im Herbstsemester 2020 in der Schweiz ein Hochschulstudium Weiter
 
“Die Politik kümmert sich nicht um die Unis”
Plädoyer

“Die Politik kümmert sich nicht um die Unis”

Coronamassnahmen · Seit über einem Jahr ist der Präsenzunterricht an den Hochschulen verboten. Das hat grosse Auswirkungen auf das Studium. Für Professoren ist klar: Die Studenten zahlen dafür einen... Weiter
 
Plädoyer

Drei Viertel der Studenten sind erwerbstätig

Das Bundesamt für Statistik (BFS) hat kürzlich die ersten Ergebnisse zur sozialen und wirtschaftlichen Lage der Studenten an den schweizerischen Hochschulen bekanntgegeben: 73 Prozent der Studenten... Weiter
 
Plädoyer

Praktika in Coronazeiten

Trotz Pandemie können ­Studenten zurzeit Berufsluft ­schnuppern Weiter
 
Plädoyer

Brief aus Wien

Auf der Zielgeraden meines Studiums wuchs der Wunsch nach einem Semester an ­einer ausländischen Universität Weiter