Weiterbildung

Plädoyer

Grenzüberschreitendes Grundverständnis nötig

Transnationales Recht · Juristen müssen sich in einer globalisierten Welt mit verschiedenen ­Rechtssystemen flexibel bewegen können. Die entsprechenden Kenntnisse erwerben sie im Fach... Weiter
 
Plädoyer

Mit Links zum Recht

Kommentar neu online Weiter
 
Plädoyer

Aktuelles zur Anfechtung der Kündigung des Mietvertrags

Worin unterscheidet sich die unwirksame von der missbräuchlichen Kündigung? Welche Formvorschriften gelten? Was gilt als Einigung, die einen Kündigungsschutz auslöst? Ein Überblick über die aktuelle... Weiter
 
Plädoyer

Weiterbildung im Sozialversicherungsrecht

Die Hochschule Luzern bietet den Kurs «CAS Sozialversicherungsrecht» an Weiter
 
Plädoyer

Fünf Gründe gegen den “Verzugsschaden”

Inkassofirmen verlangen in der Regel zusätzlich zur Forderung einen Betrag für den Verzugsschaden. Ein Parteigutachten kommt zum Schluss, dies sei zulässig. Fünf Gründe sprechen dagegen. Weiter
 
Plädoyer

Zusatzausbildung im Prozessieren

Das Institut für Rechtswissen­schaft und Rechtspraxis der Universität St Weiter
 
Plädoyer

Was haben Sie am Forum überunklare Beschwerdebilder gelernt?

«Sowohl Lehre als auch Praxis suchen nach gangbaren Lösungs­wegen Weiter
 
Plädoyer

Fachzeitschriften: Lesetipps

Verfassungsrecht Politische Rechte Die Teilungültigkeit und ­Aufspaltung von Volks­initiativen Weiter
 
Plädoyer

Ärztliche Aufklärungspflicht: Klare Regeln fehlen

Juristen und Mediziner sind auf klare Kriterien für die ärztliche ­Aufklärungspflicht ­angewiesen: Die einen, um die Prozess­chancen ­abzuschätzen, die anderen, um sich keinem Prozess auszusetzen. Weiter
 
Plädoyer

Weiterbildung für Kanzleimanager

Die Unversität St Weiter