Weiterbildung

Plädoyer

Fernlehrgang Europarecht

Die rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität ­Zü­rich bietet in Zusammen­arbeit mit dem Europa-Institut den Zertifikatslehrgang «Europarecht – Recht der EU und Beziehungen Schweiz –EU» an Weiter
 
Plädoyer

Haben sich die Rechtsmittel mit der neuen StPO verbessert?

Strafprozessrecht: Tagung zum Strafprozessrecht des Europa Instituts an der ­Universität Zürich vom 21. Oktober in Zürich Weiter
 
Plädoyer

Asbestopfer: Plädoyer für einen neuen Fristenlauf

Eine Verlängerung der Verjährungsfrist auf 30 Jahre hilft Asbest­opfern kaum. Denn die Krankheit bricht oft erst später aus. Es braucht eine – kurze – subjektive Verjährungsfrist, die ab... Weiter
 
Plädoyer

Einvernahmeprotokolle: Der Stil beeinflusst die Richter

Im Strafverfahren hat die formale Gestaltung der Einvernahmeprotokolle einen Einfluss aufs Gericht. Das zeigt eine Nationalfonds­studie, für die über 600 Schweizer Richterinnen und Richter befragt... Weiter
 
Plädoyer

Lukrative Einnahmequelle

LL.M.-Studiengänge: Der Kampf um interessierte Studenten wird von den Universitäten immer härter ausgetragen. Das kann Auswirkungen auf die Qualität der Studiengänge haben. Weiter
 
Plädoyer

Rekordzahl an Abschlüssen nach Studienreform in Zürich

Der Bachelor of Law an der Universität Zürich wurde im Herbstsemester 2013 einer umfassenden Revision unterzogen Weiter
 
Plädoyer

Neuer CAS-Kurs im Erbrecht

Von August 2015 bis April 2016 führt der Schweizerische Anwaltsverband (SAV) zusammen mit der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich sowie der Universität Luzern den sechsten... Weiter
 
Plädoyer

Veranstaltungen / Weiterbildung

Sie finden im angehängten PDF die Liste mit den Veranstaltungen Weiter
 
Spezialisten der nicht alltäglichen Art
Plädoyer

Spezialisten der nicht alltäglichen Art

LL.M.-Studiengänge · Weiterbildungsprogramme gibt es nicht nur für Europa- und Menschenrechtler. Auch Juristen, die an Nischengebieten interessiert sind, kommen auf ihre Rechnung. Drei Beispiele. Weiter
 
Plädoyer

«Bald werden wir in der Schweiz alt aussehen»

Massenschäden · Vorenthaltung von Retrozessionen, Gesundheitsprobleme wegen Produktefehlern oder Geothermieunfälle – Beispiele für Streuschäden gibt es viele. An einer Tagung waren sich die Experten... Weiter