Inhaltsverzeichnis

alt

plädoyer 01/2019

Beiträge 21 - 30 von 45

Lohn von der Alma Mater

plädoyer 01/2019 vom 4. Februar 2019

Arbeiten an der Uni · Assistentenstellen sind rar, bieten aber einen guten Einstieg ins Berufsleben. Zudem ist die Bezahlung gut. Eine Umfrage von plädoyer zeigt: Ob man den Job erhält, hängt nicht allein von einem guten Studienabschluss ab.

weiterlesen

Veranstaltungen

plädoyer 01/2019 vom 4. Februar 2019

Im Anhang sind die aktuellsten Veranstaltungen ersichtlich.

weiterlesen

Wo besteht im Haftpflichtrecht Handlungsbedarf?

plädoyer 01/2019 vom 4. Februar 2019

Personen-Schaden-Forum: HAVE-Tagung vom 16. Januar im Volkshaus Zürich

weiterlesen

Neuerungen im Personenrecht, Familienrecht und Erbrecht

plädoyer 01/2019 vom 4. Februar 2019

Ein Überblick über die wichtigsten Entscheide des Jahres 2018 im Personenrecht, ­im Familienrecht und im Erbrecht.

weiterlesen

Bücher: Neues im Verwaltungsrecht

plädoyer 01/2019 vom 4. Februar 2019

Die beiden Bücher zum Verwaltungsrecht könnten unterschiedlicher nicht sein. Das eine kommentiert das Bundesgesetz über das Verwaltungsverfahren, das andere stellt die Grundlagen des Verwaltungsrechts unter Einbezug des europäischen Kontextes dar.

weiterlesen

Bücher: Menschenrechte

plädoyer 01/2019 vom 4. Februar 2019

Das Buch erinnert an die für ­einen demokratischen Rechtsstaat unabdingbaren Grundprinzipien und zeigt am Beispiel der Türkei auf, wie rasch eine Demokratie bei fehlendem Schutz dieser Grundlagen zer­fallen kann. Das Werk umfasst 21 Kurzbeiträge in Englisch, Deutsch oder Französisch, ­wobei jedem Beitrag eine ­Zusammenfassung in Englisch, Deutsch, Französisch und ­Türkisch vorausgestellt ist.

weiterlesen

Bücher: Sozialversicherungsrecht

plädoyer 01/2019 vom 4. Februar 2019

Der UVG-Band von Alfred Maurer ist bald 30 Jahre alt, die Revision des UVG bald zwei Jahre her. Höchste Zeit für einen umfassenden UVG-­Kommentar.

weiterlesen

Bücher: Strafrecht

plädoyer 01/2019 vom 4. Februar 2019

Die Dissertation des praktizierenden Strafverteidigers setzt sich mit der Frage nach der ­Abgrenzung von polizeilicher Ermittlung und staatsanwaltschaftlich geleiteter Untersuchung auseinander. Damit verbunden ist die Thematik, wann die sogenannten polizeilichen Vorermittlungen enden: Diese richten sich nach der Polizeigesetzgebung.

weiterlesen

Bücher: Internationales Privatrecht

plädoyer 01/2019 vom 4. Februar 2019

Das Europäische IPR ist immer noch ein unfertiges Produkt, doch liegen Teilstücke vor.  Im IPRG findet sich auch ­rudimentäres Vollstreckungsrecht (11.

weiterlesen

Bücher: Privatrecht

plädoyer 01/2019 vom 4. Februar 2019

Kaum eine Bestimmung hat eine derart weitreichende Bedeutung über das ZGB hinaus wie Artikel 8 ZGB. In ihrem über Jahre gereiften Werk widmet sich die Autorin im ersten Teil allgemeinen Themen zur Entstehung und zum Anwendungsbereich dieser Beweisvorschrift.

weiterlesen

Beiträge 21 - 30 von 45