Inhaltsverzeichnis

alt

plädoyer 02/2019

Beiträge 41 - 45 von 45

Ernannt

plädoyer 02/2019 vom 1. April 2019

Joëlle Vuille ist neue Professorin am französischsprachigen ­Lehrstuhl für Strafrecht an der ­Universität Freiburg mit einer Förderungsprofessur des Schweizerischen Nationalfonds (SNF). Neue Professoren an der Law School der Universität St.

weiterlesen

Nasrin Sotoudeh, Iran: Peitschenhiebe für Anwältin

plädoyer 02/2019 vom 1. April 2019

Nasrin Sotoudeh ist eine bekannte iranische ­Menschenrechtsanwältin und Vorkämpferin für die Frauenrechte. Sie wurde im März durch das ­Islamische Revolutionsgericht zu 33 weiteren Jahren Haft und 148 Peitschenhieben verurteilt, wie ihre Familie mitteilte.

weiterlesen

Aufgefallen

plädoyer 02/2019 vom 1. April 2019

Marc Thommen, 43, Professor für Strafrecht und Strafprozessrecht an der Universität Zürich, hat das erste kostenlose juris­tische Lehrbuch der Schweiz ­herausgegeben. «Introduction to Swiss Law» ist im Internet frei ­zugänglich und als PDF für den Download verfügbar.

weiterlesen

Das Zitat

plädoyer 02/2019 vom 1. April 2019

«Gemäss Anklage ­spazierte A. mit den beiden nicht angeleinten Hunden ‹B.

weiterlesen

Das Letzte: Diplomatisches Geschick, Meeranstoss und Wetterglück

plädoyer 02/2019 vom 1. April 2019

Viele internationale Erlasse heissen nicht einfach ZGB, OR oder SchKG. Sie werden nach dem Ort benannt, an dem der endgültige Text ausgearbeitet und unterzeichnet wurde.

weiterlesen

Beiträge 41 - 45 von 45