Inhaltsverzeichnis

Plädoyer 04/2019

Missachtung der Selbstbestimmung      im Operations- und Gerichtssaal

| Im Arzthaftungsrecht bestehen für geschädigte Patienten erhebliche Hürden, wenn sie ihre Ansprüche aus fehlender Aufklärung mit Erfolg gegen den Arzt geltend machen wollen. Der neueste Bundes­gerichtsentscheid vom 1. April 2019 ist ein Beispiel dafür, wie Patienten an diesen Hürden scheitern. Eine Urteilskritik. Weiter
 

Die Sprache des Gesetzes soll       verständlich sein

| Die Schweiz hat seit den Anfängen des modernen Bundesstaats versucht, ihre Gesetze in vergleichsweise einfacher und klarer Sprache zu formulieren. Dafür gibt es demokratiepolitische, rechtsstaatliche und wirtschaftliche Gründe. Doch im neuen Leit­faden des Bundes zur Gesetzgebung fehlt erstmals der Abschnitt über die Sprache. Weiter
 

Stolpersteine bei vorzeitiger Rückgabe der Mietsache

| Mietwohnungen werden sehr häufig ausserterminlich gekündigt und vorzeitig zurückgegeben. Daraus ergeben sich in der Praxis eine ganze Reihe von Rechtsfragen, die häufig übersehen werden. Eine Checkliste. Weiter
 

Wo sehen Sie aktuell Probleme im Sozialversicherungsrecht?

Sozialversicherungsrecht: Tagung der Universität St. Gallen vom 4. Juni in Luzern Weiter
 

Aktuelle Entwicklungen im Sozial versicherungsrecht

| Ein Überblick über die neusten Entwicklungen im Sozialversicherungsrecht mit Schwergewicht auf der Rechtsprechung seit Anfang 2018. Weiter
 

Bücher: Zwei unverzichtbare Kommentare zum Mietrecht

 

Bücher: Arbeitslosenversicherung

 

Bücher: Sozialversicherungsrecht

 

Bücher: Unentgeltliche Rechtspflege

 

Fachzeitschriften: Lesetipps

 

Zur Publikation vorgesehen

| Von den kürzlich gefällten Urteilen hat das Bundesgericht unter anderem folgende Entscheide zur Veröffentlichung in der amtlichen Sammlung (BGE) vorgesehen: Weiter