Köpfe

Plädoyer

Aufgefallen

Peter Breitschmid, 65, Pro­fessor für Privatrecht an der Universität Zürich, lässt sich von Grossunternehmen nicht einschüchtern. Weiter
 
Plädoyer

Eingesperrt: Buzurgmehr Yorov, Tadschikistan

Der brutale Angriff auf Velotouristen im Juli 2018 brachte das zentralasiatische Land Tadschikistan für kurze Zeit in die Medien. Weiter
 
Plädoyer

Gewählt & Geehrt

Gewählt Die Zürcher ­Professorin für Völkerrecht und ausländisches Verfassungsrecht, Regina Kiener, ist als Richterin ans Justizgericht des Kantons Aargau gewählt worden. Weiter
 
Plädoyer

Was macht eigentlich Peter Aebersold?

Es herrscht Aufbruchstimmung, als Peter Aebersold in den frühen 1960er Jahren sein Rechtsstudium an der Uni Basel aufnimmt. Weiter
 
Plädoyer

Überwachung: Baugesetz wirksamer als Datenschutz

Hauptbahnhof Bern. Weiter
 
Plädoyer

Zitate

«Als Nichtfinanzielle ­Gegenparteien gelten Unternehmen, die nicht Finanzielle Gegenparteien sind». Weiter
 
Plädoyer

Aufgefallen

Felix Schöbi, 60, Bundesrichter, ist ein überzeugter Verfechter des Öffentlichkeitsprinzips. Weiter
 
Plädoyer

Eingesperrt: Azzoz Mahgoub, Rechtsanwalt, Kairo

Der ägyptische Rechtsanwalt Azzoz Mahgoub wurde am 1. Weiter
 
Plädoyer

Gewählt

Die Vereinigte Bundesver­sammlung hat ­Giuseppe ­Muschietti (FDP) zum ­Bundesrichter gewählt. Weiter
 
Plädoyer

Was macht eigentlich Ursula Kohlbacher?

Die Zürcher Anwältin Ursula Kohlbacher hat sich vor zehn Jahren pensioniert, ist heute 79 Jahre alt – und noch kein bisschen müde: «Ich bin glücklich, dass ich den Rentneralltag gesund und mit viel ­Erfreulichem verbringen kann», sagt sie. Weiter