Köpfe

Plädoyer

Eingesperrt: Eren Keskin, Menschenrechtsanwältin, Türkei

«Schon oft wurde ich für meine Gedanken angeklagt und eingesperrt Weiter
 
Plädoyer

Gewählt & Ernannt

Gewählt Anfang März hat der Grosse Rat des Kantons Bern Roger Zuber als neues deutschsprachiges ­Mitglied des Obergerichts ­gewählt Weiter
 
Plädoyer

Was macht eigentlich Jens Drolshammer?

Der emeritierte Professor und Rechtsanwalt Jens Drolshammer lebt und arbeitet seit zwei Jahrzehnten in seiner Villa hoch oben auf dem Zürichberg Weiter
 
Plädoyer

Brief aus Paris

Letztes Semester studierte ich an der Université de la ­Sorbonne in Paris im ­Rahmen eines Auslandsemesters Recht Weiter
 
Pionierin über Umwege
Plädoyer

Pionierin über Umwege

Lausanne · Erstmals präsidiert eine Frau das ­Bundesgericht: die Ostschweizerin Martha Niquille. In ihrer Laufbahn musste sie einige Hürden überwinden. Weiter
 
Plädoyer

Fehlurteil 2020: “Ein politischer Entscheid”

 
Plädoyer

Aufgefallen

Thomas Galli, 48, Rechtsanwalt und ehemaliger Gefängnisdirektor, hat aus seinen Berufs­erfahrungen einen radikalen Schluss gezogen Weiter
 
Plädoyer

Eingesperrt: Hoda Abdelmoniem, Ägypten

Die Anwältin Hoda Abdelmoniem ist seit mehr als zwei Jahren in Ägypten im Frauengefängnis von Al-Qanater eingesperrt Weiter
 
Plädoyer

Gewählt

Die Vereinigte Bundesver­sammlung hat Martha Niquille (CVP) zur neuen ­Präsidentin des ­Bundesgerichts für die Amtszeit 2021 bis 2022 gewählt Weiter
 
Plädoyer

Was macht eigentlich Pierre Tercier?

Der langjährige Professor für Obligationenrecht an der Universität Freiburg arbeitet auch heute noch ­regelmässig im juristischen Bereich Weiter