Aufgefallen

Plädoyer

Zitate

«Als Nichtfinanzielle ­Gegenparteien gelten Unternehmen, die nicht Finanzielle Gegenparteien sind» Weiter
 
Plädoyer

Aufgefallen

Felix Schöbi, 60, Bundesrichter, ist ein überzeugter Verfechter des Öffentlichkeitsprinzips Weiter
 
Plädoyer

Aufgefallen

Marcel Alexander Niggli, 58, Professor für Strafrecht und Rechtsphilosophie in Freiburg, wagte sich im Frühsommer in die Höhle des Löwen Weiter
 
Plädoyer

Aufgefallen

Stephan Stulz, 55, Rechtsanwalt in Baden, ist es gelungen, klarzumachen, wie problematisch die Doppelfunktion von Anwälten ist, die auch als ­Richter amten Weiter
 
Plädoyer

Verhaftet: Yu Wengsheng, Peking

Yu Wengsheng ist ein bekannter Menschenrechts­anwalt in Peking Weiter
 
Plädoyer

Aufgefallen

Andreas Meili, 55, Rechtsanwalt in Zürich, gab dem ­Bundesgericht Gelegenheit, die Mindestvoraus­setzungen an  eine ­Beschwerde zu formulieren Weiter
 
Plädoyer

Aufgefallen

Andreas Wicky, 49, Staatsanwalt in Winterthur, nimmt es mit der Strafprozessordnung und den Weisungen der Oberstaatsanwaltschaft des Kantons Zürich nicht so genau Weiter
 
Plädoyer

Aufgefallen

Ludwig A Weiter
 
Plädoyer

Gewählt

Erik Furrer ist vom Grossen Rat des Kantons Bern als Richter an der sozialversicherungsrechtlichen Abteilung des ­Verwaltungsgerichts gewählt worden Weiter
 
Plädoyer

Aufgefallen

Max Bleuler, 71, Rechtsanwalt in Zürich, erntete höchstrichterliche Kritik an seiner Tätigkeit als amtlicher Verteidiger Weiter