Aufgefallen

Plädoyer

Absitzen statt zahlen

Wer zu einer Geldstrafe oder Busse verurteilt ist, zieht immer häufiger das Gefängnis vor Weiter
 
Plädoyer

Aufgefallen: Moritz Kuhn

Moritz Kuhn, 69, Rechtsanwalt, Titularprofessor an der Universität Zürich sowie ­Präsident der Schweizer ­Broker­vereinigung Siba, macht sich offenbar Sorgen um die ­Courtagen der «unabhängigen»... Weiter
 
Plädoyer

Aufgefallen: Martin Graf

Martin Graf, 59, Justizdirektor des Kantons Zürich, will wiedergewählt werden Weiter
 
Plädoyer

Aufgefallen: Kilian Meyer, Dorian Müller, Angelo Fredi

Kilian Meyer, 35, Dorian Müller, 31, und Angelo Fedi, 34, har­monieren auf verschiedenen Ebenen Weiter
 
Plädoyer

Personalia: Aufgefallen

Ulrich Pfister, 54, Richter am Bezirksgericht Uster ZH, hat den Befürwortern des Laien­richtertums einen Korb gegeben Weiter
 
Plädoyer

Personalia: Aufgefallen

Bernhard Heusler, 50, Rechts­anwalt und Präsident des FC Basel, kann seine Erfahrungen mit Fussballertransfers einmal in eigener Sache anwenden Weiter
 
Plädoyer

Personalia: Aufgefallen

Sebastiano Paù-Lessi, 28, Rechtsanwalt in Lugano, wechselt von der einengenden Wirtschaftskanzlei in die grosse Freiheit des Showbusiness Weiter
 
Plädoyer

Aufgefallen

Yves Rüedi, 37, wird ab dem 1 Weiter
 
Plädoyer

Presserat weist Beschwerde gegen plädoyer ab

Der Schweizer Presserat hat im Dezember eine Beschwerde gegen plädoyer abgewiesen Weiter
 
Plädoyer

Aufgefallen: René Dieterle / Anna Cartner / Jean-Pierre Gallati

René Dieterle, 64, pensionierter Bankangestellter aus Wallisellen, will am aus Berufsrichtern zusammengesetzten Bezirksgericht Zürich das Laienrichtertum wieder einführen Weiter