Personalia

Plädoyer

Eingesperrt: Tony Germain Nkina, Anwalt in Burundi

Rechtsanwalt Tony Germain Nkina wurde am 15. Juni vom Obersten Gericht der Provinz Kayanza im Norden Burundis zu fünf Jahren Haft verurteilt. Ende Sep­tember 2021 bestätigte das Appellationsgericht…

Weiter
 
Plädoyer

Gewählt

Mitte März wählte die Ver­einigte Bundesversammlung Brigitte Stump Wendt (SP) in die Berufungskammer des ­Bundesstrafgerichts in Bellin­zona. Die 51-Jährige wurde mit 173 von 173 gültigen ­Stimmen als…

Weiter
 
Plädoyer

Was macht eigentlich Marcel Senn?

Wer von 1995 bis 2019 an der Universität Zürich Rechtswissenschaften studierte, machte schon früh mit ihm Bekanntschaft: Marcel Senn, in diesem ­Zeitraum Professor für Rechtsphilosophie und…

Weiter
 
Plädoyer

Eingesperrt: Anwalt Mohamed al-Baqer, Ägypten

Der Menschenrechtsverteidiger Mohamed al-Baqer ist Gründer und ­Direktor des «Adalah Center for Rights and Freedoms» in Ägypten. Die ägyptischen Behörden halten ihn wegen seiner Arbeit seit dem…

Weiter
 
Plädoyer

Gewählt

Seit Anfang Jahr wird das Bundesverwaltungsgericht in St. Gallen neu von Vito Valenti (FDP) präsidiert, Kathrin Dietrich (Mitte) ist Vizepräsidentin. Valenti und ­Dietrich wurden von der ver­einigten…

Weiter
 
Plädoyer

Was macht eigentlich Edmund Schönenberger?

Der heute 79-jährige Edmund Schönenberger war Anfang der Siebzigerjahre Mitbegründer des Zürcher Anwaltskollektivs. Bekannt wurde er durch seinen Einsatz für die Insassen psychiatrischer Kliniken, für…

Weiter