Rezensionen

Plädoyer

Bücher: Strafvollzug

Bei Rechtsgebieten mit grossem Machtgefälle wie Straf-, Ausländer- oder Sozialhilferecht wird stets über die «Betroffenen» gesprochen. Weiter
 
Plädoyer

Bücher: Strafprozessrecht

Kaum ein Thema emotionalisiert derart wie sexuelle Handlungen mit Kindern. Weiter
 
Plädoyer

Bücher: Strafrecht

Die Dissertation über den ­Affekt setzt sich umfassend mit den strafrechtlichen Folgen ­dieses emotionalen Ausnahmezustands auseinander. Weiter
 
Plädoyer

Bücher: Internationales Privatrecht

In der Neuauflage wurden die seit der Erstauflage vor sechs Jahren eingetretenen Neuerungen im Gesetz über das internationale Privatrecht und im ­Lugano-Übereinkommen verarbeitet. Weiter
 
Plädoyer

Bücher: Zivilprozessrecht

Mit der Basler Dissertation liegt die erste monografische Darstellung des Kostenrechts der schweizerischen Zivilprozessordnung vor. Weiter
 
Plädoyer

Bücher: Schuldbetreibung und Konkurs

Das Werk legt den von Bundesrichter Carl Jaeger erschienenen Kommentar zum Schuldbetreibungs- und Konkursgesetz neu auf. Weiter
 
Plädoyer

Bücher: Bauhandwerkerpfandrecht

Die Inkraftsetzung der revidierten Bestimmungen über das Bauhandwerkerpfandrecht erfolgte auf den 1. Weiter
 
Plädoyer

Bücher: Zivilrecht

Auch der Neuauflage zum Zivilgesetzbuch gelingt trotz knappem Umfang eine seriöse Kommentierung. Weiter
 
Plädoyer

Bücher: Aktualitäten zum Strafprozessrecht

Die aktuellsten Werke zum Strafprozessrecht werden im Moment vom Dike-Verlag her­ausgegeben. Weiter
 
Plädoyer

Fachzeitschriften: Lesetipps

Verfassungsrecht Grundrechte Können sich öffentliche ­Unternehmen auf die Wirtschaftsfreiheit berufen? Andreas Abegg und Marco Frei, Recht 2017, S. Weiter