Rezensionen

Plädoyer

Fachzeitschriften: Lesetipps

Verfassungsrecht Grundrechte Schleierhafte Gesetzgebung? Das St. Weiter
 
Plädoyer

Bücher: Zivilprozessordnung

Die erstmalige deutschsprachige Ausgabe des Präjudizienbuchs berücksichtigt die bis Dezember 2017 ergangene Rechtsprechung des Bundesgerichts zur ZPO. Weiter
 
Plädoyer

Bücher: Arbeitsrecht

Mit dem in der Reihe Stämpflis Handkommentare erschienenen Buch liegt erstmals eine vertiefte rechtswissenschaftliche Darstellung des Entsendegesetzes vor, das wichtiger Bestandteil der flankierenden Massnahmen zur Personenfreizügigkeit ist. Weiter
 
Plädoyer

Bücher: Erbrecht

Die Basler Dissertation widmet sich dem Erbrecht des faktischen Lebenspartners. Weiter
 
Plädoyer

Bücher: Privatrecht

Kaum eine Bestimmung hat eine derart weitreichende Bedeutung über das ZGB hinaus wie Artikel 8 ZGB. Weiter
 
Plädoyer

Bücher: Internationales Privatrecht

Das Europäische IPR ist immer noch ein unfertiges Produkt, doch liegen Teilstücke vor. Weiter
 
Plädoyer

Bücher: Strafrecht

Die Dissertation des praktizierenden Strafverteidigers setzt sich mit der Frage nach der ­Abgrenzung von polizeilicher Ermittlung und staatsanwaltschaftlich geleiteter Untersuchung auseinander. Weiter
 
Plädoyer

Bücher: Sozialversicherungsrecht

Der UVG-Band von Alfred Maurer ist bald 30 Jahre alt, die Revision des UVG bald zwei Jahre her. Weiter
 
Plädoyer

Bücher: Menschenrechte

Das Buch erinnert an die für ­einen demokratischen Rechtsstaat unabdingbaren Grundprinzipien und zeigt am Beispiel der Türkei auf, wie rasch eine Demokratie bei fehlendem Schutz dieser Grundlagen zer­fallen kann. Weiter
 
Plädoyer

Bücher: Neues im Verwaltungsrecht

Die beiden Bücher zum Verwaltungsrecht könnten unterschiedlicher nicht sein. Weiter