Berufsalltag

Plädoyer

Vom Nutzen sozialer Netzwerke für Anwälte

Soziale Netzwerke sind für Anwälte eigentlich natürliche Habitate Weiter
 
Plädoyer

Aktuell

Schlechtes Zeugnis für das Bundesgericht  Das Bundesgericht hätte ihm fast das Weihnachtsfest verdorben Weiter
 
Das Bundesgericht im Jahr 2011
Plädoyer

Das Bundesgericht im Jahr 2011

Die Abteilungen des Bundesgerichts sind Anfang Jahr neu zusammengesetzt worden. plädoyer sagt, was sich im Vergleich zu 2010 verändert hat. Weiter
 
Plädoyer

Der lange Marsch zur Institution

Der Verein Rechtsauskunft Anwaltskollektiv wird dreissig Jahre alt. Als Gegenentwurf zur etablierten Anwaltschaft stellt er sich seit dem Anfang auf die Seite der Unterprivilegierten. Vom... Weiter
 
Plädoyer

Frankreichs Justiz in Geldnöten

Mit einem Dienst nach Vorschrift protestieren ­französische Richter und Gerichtsbeamte gegen eine laufende Verschlechterung ihrer Arbeitsbedingungen, die sich auf die Rechtsprechung auswirkt. Sie... Weiter
 
Plädoyer

Bildung

Die wichtigsten Gesetzesänderungen per 1 Weiter
 
Plädoyer

Das Patent hängt nicht überall gleich hoch

Das schweizerische Anwaltspatent wird von den Kantonen verliehen. Was die Dauer bis zum Erwerb, den geprüften Stoff, die Kosten und die ­Erfolgsquoten betrifft, unterscheiden sie sich deutlich.... Weiter
 
Plädoyer

Kurznachrichten

Parteieingaben leicht gemacht  Mit der Einführung der schweizerischen Zivilprozessordnung Anfang Jahr hat das Bundesamt für Justiz (BJ) Musterformulare für Parteieingaben zur Verfügung gestellt Weiter
 
Plädoyer

Über eine Million für die Partnerschaft

Die Einkaufssummen in bestehende Kanzleien können mehrere hunderttausend Franken betragen. Das zeigt eine Recherche von plädoyer. Kein Wunder, ziehen es viele bestandene Anwälte vor, ein eigenes Büro... Weiter
 
Plädoyer

E-Rechtsverkehr: Das Wichtigste zum Start

Die seit dem 1 Weiter