Europa- und Völkerrecht

Plädoyer

Mitreden ohne Mitglied zu sein, geht nicht!

Der erste EU-Botschafter in der Schweiz lässt Politiker schwärmen. Mit seinem Auftritt bei Giacobbo/Müller hat Michael Reiterer auch beim TV-Publikum gepunktet. Für ihn ist klar: Die Schweiz würde gut in die EU passen. Fast besser als manch ein Land, das schon Mitglied ist. Weiter
 
Plädoyer

Marksteine einer Entwicklung

Seit der Schlacht von Solferino, dem Fanal für die Rotkreuz-Bewegung, entwickelt sich das humanitäre Völkerrecht immer weiter. Im Vordergrund stehen aktuell das Recht der Abrüstung und Rüstungskontrolle sowie die Entwicklung und Konsolidierung des Völkerstrafrechts. Problematisch ist, dass einige Armeen in der Ausbildung das humanitäre Völkerrecht vernachlässigen. Weiter