Privatrecht

Plädoyer

Ungenügender Schutz vor Kündigung

Arbeitsrecht · Laut internationalen Abkommen müssten die Vertragsstaaten Gewerkschafter gesetzlich schützen. Die Schweiz riskiert eine weitere Rüge, weil sie mit der entsprechenden Teilrevision des Obligationenrechts zuwartet. Weiter
 
Plädoyer

Wo sehen Sie im Mietrecht den grössten Handlungsbedarf?

Mietrecht: Tagung des Europainstituts an der Universität Zürich vom 6. März in Zürich. Weiter
 
Plädoyer

Unterhalt mündiger Kinder und Ehegattenunterhalt im Clinch

Bei der Berechnung von Unterhaltsbeiträgen in Scheidungs- und Trennungsverfahren rechnet das Bundes­gericht den Unterhalt von mündigen Kindern nicht ein. Diverse Argumente sprechen gegen diese Praxis. Weiter
 
Plädoyer

Wo sehen Sie im Arbeitsrecht den grössten Handlungsbedarf?

Arbeitsrecht: Tagung der Universität St. Gallen vom 30. November 2012 in Luzern. Weiter
 
Plädoyer

Die wichtigsten Neuerungen im Familien- und Erbrecht

Ein Überblick über die wichtigsten Entscheide der vergangenen zwölf Monate im Personen-, Familien- und Erbrecht. Weiter
 
Plädoyer

Kompakter Handkommentar zum ­Privatrecht

Marc Amstutz, Peter Breitschmid, Andreas Furrer, Daniel Girsberger, Claire Huguenin, Markus Müller-Chen, Vito Roberto, Alexandra Rumo-Jungo, Anton K. Schnyder, Hans Rudolf Trüeb (Hrsg.) Handkommentar zum Schweizer Privatrecht Schulthess, 2. Auflage, Zürich 2012, zehn Einzelbände, Fr. 598.? Weiter
 
Adoptions­geheimnis hat ausgedient
Plädoyer

Adoptions­geheimnis hat ausgedient

Kindeswohl · Mit dem Adoptionsgeheimnis soll die Beziehung zwischen Adoptiveltern und Kind vor Einmischungen der leiblichen Eltern geschützt werden. Von politischer und fachlicher Seite wird die Aufhebung dieser Regel gefordert. Weiter
 
«Im Ergebnis eine rein polizeilich motivierte Fürsorge»
Plädoyer

«Im Ergebnis eine rein polizeilich motivierte Fürsorge»

Zwangseinweisung · Laut einem neuen Bundesgerichtsurteil sollen jugendliche und erwachsene Geisteskranke zum Schutz der Allgemeinheit allein gestützt auf die fürsorgerische Freiheitsentziehung verwahrt werden können. Damit hat das Bundesgericht den Zweck der entsprechenden Bestimmungen verändert. Weiter
 
Plädoyer

«Ein eigentliches Umzugsverbot»

Scheidungsrecht · Geschiedene sollen nur mit Einwilligung ihres Ex-Partners umziehen oder den Aufenthaltsort ihres Kindes ändern dürfen. Das hat der Nationalrat beschlossen. Die neue Regelung wird von Experten hart kritisiert. Weiter
 
Plädoyer

Pensionierte Angestellte: Heikle sozialrechtliche Punkte

Bei der Anstellung oder Weiterbeschäftigung von Pensionierten sind die Rahmenbedingungen besonders in sozial­rechtlicher Sicht anders als bei gewöhnlichen Angestellten. Die heiklen Punkte im ­Überblick. Weiter