Privatrecht

Plädoyer

Was ändert sich im Mietrecht unter der neuen ZPO?

«Ich hoffe, dass die mit der ZPO beabsichtigte Vereinheitlichung im Sinne einer grösstmöglichen Rechtssicherheit greifen wird. Weiter
 
Plädoyer

Zehn Stolpersteine im mietrechtlichen Verfahren nach der neuen Zivilprozessordnung

Praxistipps · Wie handhabt das Gericht die mündliche Klage? In welchen Fällen ist die Schlichtungsbehörde angewiesen, einen Urteilsvorschlag zu erarbeiten? Erfahrungen aus der Praxis am Mietgericht Zürich. Weiter
 
«Stimmrechtsberater sind ein Problem»
Plädoyer

«Stimmrechtsberater sind ein Problem»

Aktionärsrechte · Ein Ausschuss der Aktionäre findet differenziertere Lösungen als eine ­Generalversammlung. Davon ist Peter Forstmoser ­überzeugt. Daniel Häusermann bezweifelt, dass viele Unternehmen solche Gremien einrichten würden. Weiter
 
Plädoyer

Wo besteht bei der Staatshaftung Handlungsbedarf?

Haftpflichtrecht: Tagung des Instituts für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis der Universität St.?Gallen vom 21. August in Luzern. Weiter
 
Plädoyer

Die wichtigsten Neuerungen im Kindes- und Erwachsenenschutz

Am 1. Januar 2013 tritt das neue Kindes- und Erwachsenenschutzrecht in Kraft. Ein Überblick über die wichtigsten Bestimmungen und Änderungen. Weiter
 
Plädoyer

Wichtige Entscheide im Haftpflichtrecht

Ein Überblick über die Entwicklungen im Haftpflichtrecht während der ­­­vergangenen zwölf Monate. Weiter
 
Plädoyer

Worauf bei einer Scheidung zu achten ist

Prozessrecht · Was ist bei der Protokollierung in der Einigungsverhandlung einer Scheidung wichtig? Welches Vorgehen empfiehlt sich im Annexverfahren ohne Rechtsvertretung? Prozessuale Tipps aus Sicht der Gerichtspraxis. Weiter
 
Plädoyer

Zwei Kommentare zum neuen Erwachsenenschutzrecht

Am 1. Weiter
 
Plädoyer

Wenig Schutz für Gewerkschafter

Kündigungsschutz · Das Bundesgericht hält an seiner Praxis fest: Die Kündigung eines Vertreters der ­arbeitnehmerseite ist nicht missbräuchlich, wenn es einen begründeten Anlass zur Kündigung gibt. Dazu zählt auch wirtschaftlicher Spardruck. Weiter
 
Plädoyer

«Das Honorar bleibt für Rechtsuchende intransparent»

Anwaltsgesetz · Der Schweizerische Anwaltsverband legt einen Vorschlag für ein Schweizer Anwaltsgesetz vor. Regelungen, die zur Transparenz in Sachen Honorar beitragen, fehlen. Dafür wird das Thema der Anwaltsgesellschaften angepackt, die vor allem der Steueroptimierung dienen. Weiter