Privatrecht

Plädoyer

Bücher: Arbeitsrecht

32 Autorinnen und Autoren bieten in der Festschrift für Thomas Geiser viel Praxisrelevantes in meist gut lesbarer Form an. Weiter
 
Plädoyer

Bücher: Erbrecht

Der Titel «Grundriss» wird dem anzuzeigenden Werk in keiner Weise gerecht: Es bietet eine umfassende Darstellung des Erb­rechts, die auch den Kontext zum Ehegüter- und Partnerschaftsvermögensrecht sowie das Steuerrecht und das internationale Erbrecht einbezieht, und das alles zu einem sehr ­fairen Preis. Weiter
 
Plädoyer

Neuerungen im Arbeitsrecht und im Mietrecht

Ein Überblick über die wichtigsten Entscheide im Arbeits- und Mietrecht des letzten Jahres. Weiter
 
Plädoyer

Vorschläge für einen wirksamen Schutz älterer Angestellter

In den letzten 17 Jahren ist die Zahl der über 50-jährigen Erwerbs­losen von 20 000 auf 56 000 ­gestiegen. Und die Politiker ­debattieren gleichzeitig über ein ­höheres ­Rentenalter. ­Es besteht also ein ­dringender Handlungsbedarf, ältere Angestellte besser zu schützen. Acht ­konkrete ­Reformvorschläge. Weiter
 
Plädoyer

Neue Betreibungsgebühren

Der Bundesrat will verschiedene Gebühren im Betreibungswesen ändern und neue einführen. Weiter
 
Plädoyer

Hohe Erledigungsrate bei den Mietschlichtungen

Bei Schlichtungsbehörden in Mietsachen sind in der ­ersten Jahreshälfte 2017 total 12 861 neue Verfahren eingeleitet worden. Weiter
 
Plädoyer

Rekordtiefe Konkursverluste

Die schweizerische Konkursstatistik vermeldet einen Rekord an Pleiten. Weiter
 
Plädoyer

Aktuelle Fragen zum Stockwerkeigentum

Das Gesetz lässt beim Stockwerkeigentum wichtige Fragen offen etwa zur Nutzung von Vermittlungsplattformen oder zur Unter­scheidung von nützlichen und ­luxuriösen baulichen Massnahmen. Eine Auseinander­setzung mit der Rechtsprechung.1 Weiter
 
Mehr Rechte an der Nutzung eigener Daten
Plädoyer

Mehr Rechte an der Nutzung eigener Daten

Datenschutz · Die neue europäische Datenschutzgrundverordnung wird spürbare Auswirkungen auf die Schweiz haben. Die Bürger können künftig mehr Einfluss auf die Verwaltung und Nutzung ihrer persönlichen Daten nehmen. Weiter
 
Plädoyer

Obligationenrecht: Bundesrat sieht keinen Revisionsbedarf

Eine Gesamterneuerung des Allgemeinen Teils des Obligationenrechts (OR) ist zurzeit nicht «opportun», so die Ansicht des Bundesrats zum Vorschlag aus der Schweizer Professorenschaft für ein «OR 2020». Weiter