Strafrecht

«Vom behaupteten Unsinn der Wiedergutmachung»
Plädoyer

«Vom behaupteten Unsinn der Wiedergutmachung»

Kritiker wollen die Wiedergutmachung nach Artikel 53 des schweizerischen ­Strafgesetzbuchs ersatzlos abschaffen, weil die Regel nur den Reichen nütze. Der emeritierte Strafrechtsprofessor Franz Riklin sieht das anders. Weiter
 
Plädoyer

Warum fristet die Friedensbürgschaft ein Mauerblümchendasein

Die Friedensbürgschaft gemäss Artikel 66 des Strafgesetzbuches ist in der Tat eine zierliche Pflanze. Weiter
 
Plädoyer

Knifflige Fragen zum Übergangsrecht

Auch bei laufenden Verfahren gilt ab dem 1. Januar die neue schweizerische ­Stra­f­­-prozessordnung. Zu diesem Grundsatz gibt es jedoch Ausnahmen. Je nach Konstellation ergeben sich daraus heikle Probleme. Eine Übersicht. Weiter
 
Plädoyer

Die wichtigsten Entscheide im Strafrecht

Die Gerichts­praxis im Straf- und Strafprozessrecht der vergangenen zwölf Monate im Überblick.1 Weiter
 
Plädoyer

Wo liegen die Probleme im neuen Strafprozess?

Schweizerische Strafprozessordnung: Zehnter Kongress des Forums Strafverteidigung vom 5./6. November in Zürich. Weiter
 
Plädoyer

Urteil über Sanktionen «reine Spekulation»

Die geplante Abschaffung der bedingten Geldstrafe begründet Justizministerin Eveline Widmer-Schlumpf mit «Kritik aus der Strafrechtspraxis». Eine plädoyer-Recherche zeigt: Es gibt weder Daten noch neue ­Argumente gegen die kürzlich eingeführten Sanktionen. Weiter
 
Plädoyer

Countdown der Kantone bei der Justizreform

Bei der Reform der Gerichtsorganisation kommen die Kantone unterschiedlich voran. Die Einführung der schweizerischen Strafprozessordnung und der Zivilprozessordnung bleibt eine föderalistische Herausforderung. Weiter
 
Plädoyer

Polizeigewalt: Justiz befangen

Die Justiz behandelt Strafanzeigen gegen Polizisten nur widerwillig. Zwangsmassnahmen sind auch bei Verdacht auf schwere Delikte unbekannt, Absprachen vor Beweisverfahren häufig. Und am Schluss können Polizisten auf die Sympathie von Richtern zählen. Weiter
 
Plädoyer

Darf der amtliche Verteidiger künftig zusätzlich ein privates Honorar kassieren?

Ja, aber nur in Ausnahmefällen. Weiter
 
Plädoyer

«Die StPO ist insgesamt gar nicht so schlecht»

Die schweizerische Strafprozessordnung zwingt die kantonalen Behörden, ein neues Strafverfahren einzu führen. Weiter