Strafrecht

Plädoyer

Massnahmen für Jugendliche: Neue Altersgrenze

Neu laufen Massnahmen für Jugendliche höchstens bis zum 25. Weiter
 
Plädoyer

Fachzeitschriften: Lesetipps

Verwaltungsrecht Allgemeines  Verwaltungsrecht Die Durchsetzung von ­Verfügungen nach schweizerischem Verwaltungsrecht. Weiter
 
Plädoyer

Bücher: Zivilprozessrecht

Die Dissertation untersucht, welche Anforderungen an Partei­vorbringen gestellt werden und welche Nachteile im ­Prozess drohen, wenn nur ­un­genügend behauptet bzw. Weiter
 
Plädoyer

Bücher: Prozessfinanzierung

Diese Dissertation gibt einen Überblick über den aktuellen Prozessfinanzierungsmarkt und analysiert dann das System im Hinblick auf die prozessuale ­Risikotragung, die Schnittstellen zu konventionellen Finanzierungshilfen wie der unentgeltlichen Rechtspflege und der Prozess­entschädigung. Weiter
 
“Es gibt eine Aktenwirklichkeit”
Plädoyer

“Es gibt eine Aktenwirklichkeit”

Kriminologie · Die Professorin Nadja Capus hat sich mit Energie in die Erforschung von Ein­vernahmeprotokollen gestürzt. Dort stiess sie auf eine Rechtswirklichkeit, die es mit den Rechten der Angeschuldigten nicht immer so genau nimmt. Weiter
 
Plädoyer

“Aus dem Leben eines Strafverteidigers”

Ein Klient hat mich neulich telefonisch angefragt, ob ich ihn vertreten könne. Weiter
 
Plädoyer

Fachzeitschriften: Lesetipps

Verfassungsrecht Grundrechte Das Recht auf Anerkennung als Rechtsperson. Weiter
 
Plädoyer

Bücher: Strafrecht

Der Doyen der deutschsprachigen Aussagepsychologie hat nach vierzigjähriger Erfahrung in Strafprozessen ein populärwissenschaftliches Buch zum Personalbeweis veröffentlicht. Weiter
 
Präventive Einladungen
Plädoyer

Präventive Einladungen

«Bedrohungsmanagement» · Die Stadtpolizei ­Zürich lädt präventiv Personen zu Gesprächen ein. ­Damit sollen schwere Straftaten verhindert werden. Auch andere Kantone kennen solche Verfahren. Weiter
 
Plädoyer

Die wichtigsten Entscheide im Strafrecht

Ein Überblick über die Praxis des Bundes­gerichts im Straf- und Strafprozessrecht der vergangenen zwölf Monate. Weiter