Verfassungs- und Verwaltungsrecht

Plädoyer

Lichtscheue Regierungsräte

Beim Bund und in fast allen Kantonen gilt heute das Öffentlichkeitsprinzip. Weiter
 
Eva Maria Belser: “Ungleichheit produziert Wutbürger”
Plädoyer

Eva Maria Belser: “Ungleichheit produziert Wutbürger”

Demokratie · Parteien monopolisieren den Staat, verlieren aber stetig Mitglieder. Sollen Volksvertreter ausgelost statt ­gewählt werden? Nein, sagt der ­Zürcher Staatsrechtler Andreas Glaser. Seine Freiburger ­Kollegin Maria Belser findet die Idee prüfenswert. Weiter
 
Plädoyer

“Vergangenheit nicht heikel”

Am 1. Weiter
 
Plädoyer

Kilian Meyer, braucht es mehr mündliche Verfahren im Verwaltungsrecht?

Ja. Weiter
 
Plädoyer

Best of Blogs: Verstoss gegen die Verfassung

Die Bezirksgerichte des ­Kantons Zürich machen von Urteilen bloss den ­Urteilskopf öffentlich, nicht aber Sachverhalt und Begründung. Weiter
 
Plädoyer

Die aktuelle Praxis im Staats- und Verwaltungsrecht

Ein Überblick über die wichtigsten Entscheide des vergangenen Jahres im Staats- und ­Verwaltungsrecht. Weiter
 
Plädoyer

Andreas Kley, darf der Bundesrat im Abstimmungsbüchlein schreiben, was er will?

Artikel 11 Absatz 2 des Bundesgesetzes über die politischen Rechte (BPR) gibt dem Bundesrat Leitlinien zur Abfassung des «Abstimmungsbüchleins». Weiter
 
Plädoyer

SP-Frau erste Aufseherin des Geheimdienstes

Bundesverwaltungsrichterin Salome Zimmermann, 61, ist zur ersten Schweizer ­Geheimdienstaufseherin ­bestimmt worden. Weiter
 
Plädoyer

Die wichtigsten Entscheide im Strafrecht und Strafprozessrecht

Ein Überblick über die Praxis des Bundes­gerichts im Strafrecht und Strafprozessrecht der vergangenen zwölf Monate. Weiter
 
Plädoyer

Richten per Fernbedienung

Darf man nach schweizerischem Recht Unschuldige ermorden? Und zwar gleich 164 an der Zahl? Diese Frage wird das Schweizer Fernsehen SRF zusammen mit seinen Zuschauern beantworten. Weiter