Kantonale Instanzen

64 Beiträge

Beiträge nach Themen:

Fehlurteil, Gerichte des Bundes, Kantonale Instanzen, Luxemburg, Strassburg, Uno-Instanzen

Beiträge nach Datum:

Beiträge 1 - 10 von 64

Zur Publikation vorgesehen

Neue Urteile

Neuerungen im Personenrecht, Familienrecht und Erbrecht

Neue Urteile

Zur Publikation vorgesehen

Zur Publikation vorgesehen

Neue Urteile

Neue Urteile

Nicht alle Kantone halten im Netz mit

Zur Publikation vorgesehen

plädoyer 02/2016 vom 29. März 2016

Von den kürzlich gefällten Urteilen hat das Bundesgericht unter anderem folgende Entscheide zur Veröffentlichung in der amtli­chen Sammlung (BGE) vorgesehen: Staats- / Verwaltungsrecht Die Staatsanwaltschaft als Garantin des Strafverfahrens hat dafür besorgt zu sein, dass dessen Fortführung durch die Freilassung der beschuldigten Person nicht erschwert oder sogar vereitelt wird, sondern dass – wenn nötig – diejenigen Zwangsmassnahmen getroffen werden, die erforderlich sind, um das Strafverfahren zielführend voranzutreiben. Erachtet sie somit in einem konkreten Einzelfall Ersatzmassnahmen für die Durchführung des Strafverfahrens als ausreichend, kann sich das Zwangsmassnahmengericht nicht darüber hinwegsetzen und an deren Stelle Untersuchungshaft anordnen. weiterlesen...

Beiträge 1 - 10 von 64