Alltagstauglich wird aufgezeigt, was Angestellte und Arbeitgeber während der Kündigungsfrist tun müssen, tun sollen und tun können, um Ansprüche aus dem Arbeitsverhältnis später geltend zu machen oder zu verhindern. Häufige Streitpunkte wie ­Kündigungsbegründung und -einsprache, Pflichtverletzungen zwischen Kündigung und Austritt (namentlich Schwarz­arbeit), Abwerbungen und ­Kopieren von Unterlagen, aufgestaute Ferienguthaben ...