Aufgefallen

Plädoyer

Aufgefallen

Martin Killias, 74, emeritierter Kriminologe und Präsident des Schweizer Heimatschutzes, ­kritisiert den Entwurf des vom Bundesrat im September veröffentlichten CO2-Gesetzes scharf. Grund: Das Gesetz…

Weiter
 
Plädoyer

Das Zitat

«Zum Thema Konkurs­eröffnungen ohne ­vorgängige Betreibung kann ich Ihnen sagen: Die Türen des Gerichts in Glarus stehen weit offen – aber es kommt niemand, der solche Begehren stellt!»

Andreas…

Weiter
 
Plädoyer

Aufgefallen

Monika Simmler, 32, Assistenzprofessorin und Co-Direktorin am Kompetenzzentrum für Strafrecht und Kriminologie der Universität St. Gallen, kritisiert die «Sammelwut» der Migrationsbehörden, die zu…

Weiter
 
Plädoyer

Das Zitat

«Im Kanton Glarus ist es jedenfalls gerichtsnotorisch, dass in den Wintermonaten Schnee fällt. Dieser Umstand war denn auch bereits dem Erstrichter ge­läufig, ohne dass zu dieser Offensichtlichkeit…

Weiter
 
Plädoyer

Aufgefallen

Adrian Lobsiger, 63, Eidgenössischer Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragter, prüfte für die Suva die Zulässigkeit der Auslagerung von Personendaten in eine Microsoft-Cloud. Die Daten betreffen…

Weiter
 
Plädoyer

Aufgefallen

Felix Ziltener, 70, langjähriger Richter am Bezirksgericht ­Zürich und Ersatzrichter am Obergericht, scheint das Vertrauen in den Rechtsstaat teilweise verloren zu haben. Grund sind seine Erfahrungen…

Weiter
 
Plädoyer

Das Zitat

«Nach § 14 HuG ist m.a.W. nicht bereits ­jeder irgendwie ­geartete Hundelaut ­verpönt, sondern nur das Übermässige, was sich auch als der kategorische Hunde­gebell-Imperativ ­bezeichnen liesse…

Weiter
 
Plädoyer

Aufgefallen

Martin Wirthlin, 62, Präsident der Ersten sozialrechtlichen ­Abteilung am Bundesgericht (SP), wurde in einem Grund­satz­urteil zur Berechnung der IV-­Renten von der Mehrheit seiner Kammer überstimmt.…

Weiter
 
Plädoyer

Das Zitat

«Für die Haaranalyse, die meist bei Verdacht auf Missbrauch von ­Alkohol, Drogen oder Medikamenten gemacht wird, benötigen Sie mindestens fünf Zentimeter lange, nicht gebleichte, nicht gefärbte und…

Weiter
 
Plädoyer

Aufgefallen

Corinne Zellweger-Gutknecht,  Professorin für Privat- und Wirtschaftsrecht an der Universität Basel, wurde Opfer der ­Internetzensur. Sie äusserte sich auf der Webplattform Linked­in besorgt über die…

Weiter