Wer zum Beispiel mit 60 Jahren ein 3a-Konto auflöst, muss für diesen Kapitalbezug nur einen ­reduzierten Steuersatz zahlen. Geht das Geld kurz danach als Einkauf in die Pensionskasse, kann man das voll abziehen und spart den vollen Einkommenssteuersatz. Der so erzielte Steuerspareffekt kann gross sein.

K-Geld hat in Ausgabe 5/16 gezeigt, dass dieses Vor­ge...