Buch: Sozialversicherungsrecht

plädoyer 03/2016 vom

von

Der Band enthält die teilweise erweiterten Referate zur BVG-­Tagung 2015 der Uni St. Gallen. Die Themen sind hochaktuell. Wer beruflich mit der 2. Säule zu tun hat, ist auf die fundierten Informationen angewiesen. Die fünf wichtigsten Beiträge: Auswirkungen von Betriebsschliessungen auf die berufliche Vorsorge, Möglichkeiten und Grenzen der ­Abänderung laufender Renten, Überent­schädigung sowie die Recht­sprechung zu Begünstigung und Anrechnungsprinzip. 

Die Ausführungen sind Pflichtstoff für Sozialversicherungs- und Arbeitsrechtler. Sie zeigen den grossen Spielraum der Pensionskassen bei der Definition der Leistungen – aufgrund der zum Teil rudimentären Gesetzes­grundlagen und der eher zurückhaltenden Rechtsprechung des Bundesgerichts. 

Bewertung: Wichtig für alle im BVG-Recht Tätigen, nicht nur für Spezialisten.

Sozialversicherungsrecht
Ueli Kieser, Hans-Ulrich ­Stauffer
BVG-Tagung 2015. Aktuelle ­Fragen zur beruflichen Vorsorge
Dike Verlag, Zürich/St. Gallen 2016, 141 Seiten, Fr. 56.–

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Bücher: Sozialversicherungsrecht

Bücher: Haftpflichtrecht

Bücher: Sozialversicherungsrecht