Rezensionen

Plädoyer

Fachzeitschriften: Lesetipps

Verfassungsrecht Grundrechte Quid de la transparence sur la constitution d’un collège de juges pour le traitement d’une cause? Anny Mak, Asyl 3/2022, S Weiter
 
Plädoyer

Bücher: Privatversicherungsrecht

Das neue Lehrbuch ist aus ­einem Vorlesungsskript entstanden, das die Autoren im Hinblick auf das Anfang 2022 in Kraft getretene teilrevidierte Bundesgesetz über den Versicherungsvertrag... Weiter
 
Plädoyer

Bücher: Arbeitsrecht

Die Basler Dissertation hat den Anspruch, die erste vertiefte ­juristische Auseinandersetzung mit dem Thema Mitarbeiter­beurteilung im schweizerischen Arbeitsrecht zu sein Weiter
 
Plädoyer

Bücher: Mietrecht

Sechs Jahre nach der letzten Neuauflage präsentiert sich die zehnte Fassung des Mietrechtklassikers wiederum völlig überarbeitet Weiter
 
Plädoyer

Bücher: Erwachsenenschutzrecht

Den Autoren gelang mit ­ihrem Handbuch eine Orientierungshilfe und ein Nachschlagewerk für diverse Fragen an der Schnittstelle der drei im Titel aufgeführten Wissenschaften Weiter
 
Plädoyer

Bücher: Sozialversicherungsrecht

Der jüngste Band der Reihe von Kommentaren zum schweizerischen Sozialversicherungsrecht widmet sich einem Kernbereich der Invalidenversicherung: den Renten Weiter
 
Plädoyer

Bücher: Gesundheitsrecht

Mit dem Ziel, konkrete Regulierungs­vorschläge für eine bessere ­medizinische ­Versorgung am ­Lebensende zu machen, identi­fiziert der ­Autor einerseits ­relevante ­Themen Weiter
 
Plädoyer

Bücher: Verwaltungsrecht

Das Thema wurde schon als ­eines der unübersichtlichsten Rechtsprobleme des Verwaltungsverfahrensrechts bezeichnet: Wann darf eine Behörde auf ­bereits verfügte Anordnungen zurückkommen? Nicht nur die... Weiter
 
Plädoyer

Bücher: Strafprozessrecht

Die Luzerner Dissertation geht der Frage nach, ob eine beschuldigte Person ihr Rügerecht verwirkt, wenn sie Verfahrensmängel nicht sofort geltend macht Weiter
 
Plädoyer

Verwaltungsverfahren: Bücher für verschiedene Bedürfnisse

Der Handkommentar von Orell Füssli setzt das Anliegen ­einer problem- und praxisorientierten Publika­tion überzeugend um Weiter