Studium

Plädoyer

Uni Freiburg: Master in zwei Semestern

Seit dem Herbstsemester 2013/14 besteht die Möglichkeit, das Masterstudium an der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Freiburg in nur noch zwei statt drei Semestern zu machen. Die daür…

Weiter
 
Plädoyer

Verblüffendes Interesse am Militärstrafrecht

Nicht ohne Kuriositäten verläuft die Revision des Bachelor-­Studiengangs an der Universität Zürich. Nachdem im Herbstsemester 2011 erst 33 Studenten das Modul Militärstrafrecht absolvierten, waren es…

Weiter
 
Plädoyer

Wenig Unterstützung beim Berufseinstieg

Karriere · Bewerbungsschreiben, Unterlagen und Vorstellungs­gespräch können für die berufliche Zukunft entscheidend sein. Die Universitäten ­unterstützen Studenten mit einem Beratungsangebot. Es ist… Weiter
 
Plädoyer

Juristinnen studieren am schnellsten

Den Master erreichen die Schweizer Studenten in keinem anderen Fach so schnell wie bei den Rechtswissenschaften: 5,6 Jahre dauert es im Durchschnitt. Zum Vergleich: 6,3 Jahre brauchen die Studenten…

Weiter
 
Plädoyer

Während des Doktorats geht vielen der Schnauf aus

Wenn Jus-Studenten mit ­einem Doktorat beginnen, schliessen sie es seltener erfolgreich ab als Angehörige anderer Fachrichtungen. Das zeigen Zahlen des Bundesamtes für ­Statistik, die Ende Oktober…

Weiter
 
Plädoyer

In Zürich verdrängt Recht die Wirtschaft

Die rechtswissenschaftliche Fakultät ist neu die zweitgrösste Fakultät der Universität Zürich. Seit dem Beginn des neuen Semesters Mitte September zählt sie 3800 Studenten. Damit verweist sie die…

Weiter
 
Plädoyer

Kurznachrichten «Weiterbildung»

Neu: Fachanwalt Strafrecht

Der Schweizerische Anwaltsverband (SAV) hat unter der Leitung von Niklaus Ruckstuhl das Programm für den Ausbildungskurs «Fachanwalt SAV Strafrecht» ausgearbeitet.…

Weiter
 
Plädoyer

Nach der Arbeit zurück an die Universität

Spezialisierung · Die Auswahl an Weiterbildungen mit einem Certificate of Advanced Studies ist für Juristen gross. plädoyer hat die Kurse ­verglichen. Fazit: Es gibt fast für alle Rechtsgebiete… Weiter
 
Plädoyer

Brief aus Berlin

 Wer eine akademische Karriere machen will, muss flexibel sein und auch in Kauf nehmen, eine gewisse Zeit im Ausland zu arbeiten. Die dort ­gesammelten Erfahrungen ­bieten neue analytische…

Weiter
 
Plädoyer

Studiendarlehen sind keine Konsumkredite

Ausbildungsdarlehen fallen nicht unter das Konsum­kreditgesetz (KKG). So hat das Bundesgericht mit Urteil 4A_575/2012 vom 26. Februar 2013 entschieden. Der Fall betrifft einen Jus-Studenten, der sich…

Weiter